Skip to main content

Faszination Wasserspringen

Wasserspringen ist eine faszinierende Sportart, bei der Sportler unter Einsatz verschiedener Techniken aus unterschiedlichsten Höhen ins Wasser springen. Vollendete Körperbeherrschung wird von den Athleten mit technischem Können, Mut und Geschick kombiniert. Es gibt keine Muskelgruppe, die nicht trainiert wird. 

Die Sprünge setzten sich aus Salti und Schrauben (Drehung um die Längsachse) zusammen. Alle Sprünge werden methodisch aufgebaut: mit Vorbereitungen am Federtuch (evtl. mit Lounge) bzw. am Boden (Salto vorwärts und rückwärts) oder auch in einer Sprunggrube mit Schaumstoffschnipseln. 

Die Bewerbe sind in Altersklassen unterteilt und gestalten sich wie folgt: 1-Meter-Brett, 3-Meter- Brett, Turm (5 Meter, 7,5 Meter, 10 Meter Turm), Synchronspringen 3-Meter-Brett und Turm, Mixed Synchronspringen 3-Meter-Brett und Turm. Außer dem 1-Meter-Brett sind alle Bewerbe olympisch! 

Termine

29. Apr 24 - 08. Mai 24

Test Event Paris 2024

Saint-Denis (FRA)
AS/DV
19. Jun 24 - 23. Jun 24

26. International Diving Meet

Graz
DV

News Wasserspringen

07.05.2023

Doppel-Gold, Silber und Bronze in Bergen

Tolle Leistungen der OSV-Wasserspringer bei den Bergen Open 2023 in Norwegen

26.03.2023

Doppel-Gold zum Abschluss

Sonntag gewann der OSV beim Aqua Diving Cup in Kristiansand Gold vom 1m und im 3m Synchron

24.03.2023

Gold und Silber für Schaller und Knoll

Freitag bis Sonntag sind die OSV-Wasserspringer beim Aqua Diving Cup in Kristiansand im Einsatz

22.03.2023

WM-Limit für Lotfi und Schaller

OSV-Springer:innen zeigten zum Abschluss der Hallen-Meisterschaften in Wien nochmals groß auf