Tag des Sports ein voller Erfolg

Die 18. Auflage des Tags des Sports lockte 400.000 Sportbegeisterte in den Wiener Prater

122 Verbände waren bei der bereits 18. Auflage des Tags des Sports beim Wiener Praterstadion am vergangenen Wochenende dabei. Die 400.000 wetterfesten Fans und Sportbegeisterten konnten sich an weit über 100 Mitmachstationen probieren und die verschiedensten Sportarten bei den Fachverbänden testen. Highlights waren wie jedes Jahr die vielen Autogrammstunden der österreichischen Spitzensportler und die Fototermine mit den A-Kader Athletinnen und Athleten.

Am Stand des OSV war bis auf Felix Auböck (in den USA) das gesamte Team der EM in Glasgow vertreten und schrieb hunderte Autogramme für die begeisterten Fans. Für den Schwimmverband war der Tag des Sports wieder ein voller Erfolg: "Wir sind jedes Jahr mit großem Eifer dabei und machen auf diese Art wichtige Werbung für unseren Sport. Vor allem die Nachwuchssportler und auch die Fans haben dabei die Gelegenheit, sich mit ihren Vorbildern auszutauschen oder gute Erinnerungen mitzunehmen", so Generalsekretär Thomas Unger.

Sponsor-Partner Arena war in diesem Jahr mit einem Wettspiel am OSV-Stand vertreten, bei dem die Fans so schnell wie möglich in den leicht anzuziehenden neuen R-Evo One Schwimmsuit von Arena schlüpfen mussten. Die schnellsten drei Damen und Herren erhielten am Ende des Tages tolle Preise von Arena.

Alle Informationen zum 18. Tag des Sports