OSV-Bericht

Schüler-EM in Rijeka 

Der OSV Nachwuchs der Synchron- schwimmerinnen startet in Kroatien bei der Schüler-EM im Combo und Solo

Donnerstag und Freitag ist OSV-Synchron-Fachwart Walter Strahsberger mit den 13-15 jährigen Nachwuchs-Synchronschwimmerinnen des OSV in Kroatien (Rijeka) bei der Schüler-EM im Einsatz. Die OSV Mädchen starten am Donnerstagabend im Combo Bewerb (Startnummer 3) und sind Freitag durch Alexandra Schrötter auch im Solo (Startnummer 14) vertreten.

Für den OSV-Nachwuchs ist die EM eine weitere wichtige Gelegenheit, international Erfahrung zu sammeln und die Programme im Bewerb zu präsentieren und perfektionieren. Die Mädchen treten unter der Leitung von Nationaltrainerin Albena Mladenova an, die seit einigen Jahren intensiv am Aufbau einer Combo-Mannschaft arbeitet. Julia Nuler ist eine der Wertungsrichterinnen bei der Schüler-EM in Rijeka.

OSV-Team bei der Schüler-EM in Rijeka
Delegationsleitung: Walter STRAHSBERGER 
Wertungsrichterin: Julia NULER 
Trainerin: Albena MLADENOVA 
Team: KEMINGER Enya, SCHRÖTTER Alexandra Sophie, KOULAS Irene, SCHIMA Anna, REITER Linda, MAHMUDOVA Farangiz, PLOTT Anna, PLAIMER Lilly, SCHWANTNER Lina, SCHIEMER Christina, BUCHBERGER Linett