News Artikel Wasserspringen

Anton Knoll springt vom 3m Brett ins Finale

Auch am vorletzten Tag der Jugend-EM in Kazan (RUS) springt am Samstag ein OSV Athlet ins Finale der besten 12.

Anton Knoll (ASV) schaffte mit einem sehr guten Vorkampf und 366,10 Punkten mit Platz zehn locker den Einzug ins Nachmittagsfinale. Dort begann er mit den ersten beiden Sprüngen sehr stark, liess aber leider bei Sprung 3 und 4 im Vergleich zum Vorkampf einige Punkte liegen. Für Anton dennoch ein sehr gutes Ergebnis in seinem letzten Jahr in der B Jugend. Vor allem nach eine Reihe von Verletzungspausen in diesem Jahr, weshalb er wegen Rückenproblemen noch immer nicht vom Turm starten kann.

Am Schlusstag der JEM sind am Sonntag zwei OSV-Springer noch einmal im Einsatz. Selina Staudenherz (SUW) in der Jugend A vom 3m Brett, danach Dariush Lotfi (GAK) mit dem Turmbewerb ebenfalls in der Jugend A. Selina und Dariush haben durchaus Finalchancen, was auch das erklärte Ziel der beiden ist.

Ergebnisse


Livestream