EVA AIR an Bord

Der Österreichische Schwimmverband hat mit EVA AIR einen neuen Sponsor an Bord.

EVA AIR ist eine private internationale Fluglinie aus Taiwan, die täglich von Wien aus die taiwanesische Hauptstadt Taipeh anfliegt. Der OSV wird mit EVA AIR im Juli auch zur Schwimm-WM nach Südkorea reisen. Die Kooperation läuft vorerst bis Ende 2019 und ist für längere Zeit geplant.

EVA AIR ist Star Alliance-Mitglied und eine von nur elf Airlines weltweit, die mit den fünf Sternen von SKYTRAX für herausragende Services und Leistungen ausgezeichnet wurde. Sie ist Teil der angesehenen Evergreen Group und Schwestergesellschaft der Evergreen Marine Corporation, eine der weltweit größten Containerschiff-Reedereien mit Sitz in Taipeh.

Derzeit bedient EVA AIR mehr als 60 Destinationen auf vier Kontinenten (Asien, Australien, Europa und Amerika) mit mehr als 70 Flugzeugen der Typen Boeing und Airbus.