Bayer stürmt mit Junioren-Rekord ins WM-Finale

Auch über 200 m Brust schwimmt Valentin Bayer bei der Junioren-WM neuen Ö-Junioren-Rekord und damit ins Finale

Die Form von Valentin Bayer bei der Junioren-WM in Indianapolis ist bestechend. Nach Österreichischem Junioren-Rekord und Semifinale (Platz 10) über 100 m Brust, stellt Bayer auch über 200 m Brust-Vorlauf in 2:12,52 eine neue Ö-Junioren-Bestmarke auf. Damit qualifiziert sich "Vali" als Gesamt-Fünfter ! für das Junioren-WM-Finale, was aus österreichischer Sicht eine kleine Sensation ist. Im Finale belegt Bayer den hervorragenden siebenten Endrang und kommt mit 2:12,62 fast an seine Rekordzeit. Der dritte WM-Bewerb von Bayer, die 50 m Brust, sind am Sonntag.